Newsletter des GKV SC

 
 
 

GKV Service Center - BAHN BKK stellt erfolgreich auf AU/KG FM [Relaunch] um!

AU/KG FM [R] - "Abschluss des Roll-Out im Quartal IV 2019"


Der Roll-Out von AU/KG FM [R] wird im vierten Quartal 2019 mit der Umstellung der letzten Kassen abgeschlossen sein, so dass die Wartung des ‚alten‘ AU/KG FM durch das GKV Service Center wie geplant zum 31.12.2019 eingestellt werden kann.

 
Zuletzt wurde die neue Fallmanagementsoftware AU/KG FM [R] bei der BAHN-BKK eingeführt. Damit profitiert die Kasse nun auch von den Verbesserungen und Erweiterungen der neuen Software.


Den Fallmanagern der BAHN-BKK steht im AU/KG FM [R] nun eine neue, optimierte Benutzeroberfläche im Webbrowser zur Verfügung, mit der sich individuelle Ansichten und Bereiche konfigurieren lassen, so dass die Anwendung durch den einzelnen Fallmanager performanter eingesetzt werden kann.


Im Hintergrund bietet das komplett überarbeitete Filter-Framework von AU/KG FM [R] der BAHN-BKK eine nahezu unbegrenzte Möglichkeit, Filter selbst zu erstellen und zu konfigurieren. Damit ist die BAHN-BKK in der Lage, individuelle Filter zu konfigurieren, um die Abfragen genau an die gewünschte Fragestellung anzupassen und nur die steuerungsrelevanten Fälle zu ermitteln. Dies ermöglicht den Anwendern die Freisetzung zusätzlicher Potentiale und bietet ein hohes Maß an Flexibilität.

 

Die Auswertung der in AU/KG FM [R] erfassten Daten kann über die bestehende BI-Infrastruktur (z. B. bitAnalytics) erfolgen, indem die eigens dafür bereitgestellten Statistiktabellen AU/KG FM [R] dort eingebunden werden.


Mit der BAHN-BKK wurde die bisher größte Krankenkasse auf AU/KG FM [R] umgestellt. Aber auch diese Herausforderung konnte das Projektteam der BAHN-BKK und des GKV Service Centers erfolgreich meistern. Durch die intensive und gute Zusammenarbeit konnte schließlich zum 02.09.2019 der Produktivbetrieb von AU/KG FM [R] durch die Kasse aufgenommen werden. Die Nutzung des neuen Verfahrens stellt sich reibungslos dar.

 

Dr. Ralf Götze, Referatsleiter Leistungen der BAHN-BKK resümierte … „Die Vorbereitungen auf den AU/KG FM Relaunch Umstieg waren mit einigen fachlichen und technischen Herausforderungen verbunden, die zusammen mit den kompetenten Ansprechpartnern beim GKV Service Center gemeistert werden konnten. Die Migration lief dann reibungslos und unsere Gesundheitsberater haben sich in der neuen Oberfläche sofort zurecht gefunden. Nach sechs Wochen Echtbetrieb lässt sich schon festhalten: Der Aufwand hat sich gelohnt.“

 

Auch nach Ende des Roll-Out werden wir weiterhin eng mit unseren Kunden im Kontakt stehen, um Anregungen und Innovationen aus der Praxis in die Weiterentwicklung von AU/KG FM [R] einfließen zu lassen.

 

 



 

Haben Sie Anregungen oder Fragen zu unseren GKVSC-News? Dann kontaktieren Sie uns gerne!


 
  
  
 

GKV SC GmbH Ι Anton-Bruchausen-Str. 8 Ι 48147 Münster Ι fon 0251-490 40-0 fax 0251 490 40-199 Ι www.gkvsc.de Ι Steuernummer 337/5934/1964  USt-ID DE309195387 gemäß § 27a UStG Ι Geschäftsführer Frank Hölscher


 


Sie möchten keine GKVSC-News mehr erhalten? Mit unserem Formular können Sie sich ganz einfach austragen.