Newsletter des GKV SC

 
 
 

Ein besonderes Datum - eine besondere Veranstaltung


Am Nikolaustag, dem 06.12. diesen Jahres, durfte das Team „Finanzen“ vom GKV Service Center seine Kunden zum traditionellen Workshop „Jahreswechsel/-abschluss unter 21c/Wilken“ begrüßen.

 

Neben den klassischen Themen rund um den Jahreswechsel/Jahresabschluss mit allen aktuellen Softwareänderungen standen auch die für 2019 erwarteten Neuerungen in den Bereichen Wilken P5 und E-Rechnung (inklusive dem Produkt „ERMA“ von Wilken zur Verarbeitung eingehender E-Rechnungen) im Focus. 

 

Besonders beleuchtet wurde des Weiteren das Thema „Quittierungsverfahren/Quittierungskontrolle“ zwischen BITMARCK_21c|ng und Wilken, inklusive der noch ausstehenden Änderungen in Wilken.

 

Auch die aktuellsten Änderungen in der Wilkensoftware sowie das neue Nebenbuch KV in BITMARCK_21c|ng kamen bei den GKV SC-Spezialisten Sabine Fuchs und Volker Scherer nicht zu kurz. Die Möglichkeit, ab dem Releasestand 18_4 in Wilken in der Rechnungserfassung mit korrekten Verpflichtungskonten arbeiten zu können, wurde den Teilnehmern ausführlich erläutert. Von der Bedienungsfreundlichkeit des neuen Nebenbuchs KV in BITMARCK_21c|ng konnten sich die Kunden in einer Live-Vorführung persönlich überzeugen.

 

Cordula Kaya von der BKK Werra-Meissner brachte ihre Eindrücke aus dem Workshop auf den Punkt: „Ein großartiges Seminar, aus dem ich wieder viel mitnehmen konnte“.

 

FAZIT: Es war wieder eine sehr gelungene Veranstaltung, für die man seinen Nikolaustag gerne investiert hat.



 

Haben Sie Anregungen oder Fragen zu unseren GKVSC-News? Dann kontaktieren Sie uns gerne!


 
  
  
 

GKV SC eG Anton-Bruchausen-Straße 8 | 48147 Münster | fon 0251 490 40-0  fax 0251 490 40-199 | www.gkvsc.de
Steuernummer  337/5934/1964    Ust-ID  DE309195387 gemäß § 27a UStG
Vorstand  Frank Hölscher


 


Sie möchten keine GKVSC-News mehr erhalten? Mit unserem Formular können Sie sich ganz einfach austragen.