Newsletter des GKV SC

 
 
 

ECHO by Bergische Krankenkasse - Software by GKV SC



Ende Oktober hat die BERGISCHE Krankenkasse mit dem „ECHO by BERGISCHE“ (Experience Center Health Ohligs) ihre neue Geschäftsstelle in Solingen-Ohligs eröffnet – ohne Papier, Broschüren oder Zettelwirtschaft, festen Arbeitsplätzen oder gar Büros, dafür mit Chill-Zone und Loungebereich für eine Beratung der Kunden in ungezwungener Atmosphäre. Dabei setzt die Kasse vollumfänglich auf Digitalisierung: Mit ICAROS, einem physiotherapeutischen Trainingsgerät, das virtuelle Flüge erlaubt, JAIme, dem kleinen Service-Roboter, der die Kunden begrüßt, und Beraterinnen und Beratern, die ausschließlich mit mobilen Endgeräten arbeiten, bietet ECHO ein hochmodernes digitales Kundenzentrum, das sich mit seinen Innovationen deutlich vom Gewohnten abhebt.

(Roomtour: https://www.youtube.com/watch?v=LybiorBJX6w&feature=youtu.be).

 

Mit dabei: das GKV Service Center. Um auch mobil Zugriff auf die Versichertendaten zu haben und mit dem Bestandssystem zu kommunizieren, Kontakte zu erstellen und Aufgaben zu generieren, nutzen die Beraterinnen und Berater vor Ort das neue (aktuell nicht benamte) FrontDeskOptimizingSystem des GKV SC und profitieren nun täglich vom Komfort und der Übersichtlichkeit des Systems.

 

Marcel Kowalski, BERGISCHE Krankenkasse:

 

„Das FrontDeskOptimizingSystem ist eine passgenaue Unterstützung für unsere Ambassadors im ECHO und das neue Beratungskonzept. Alle wichtigen Informationen sind schnell verfügbar und auf den von uns eingesetzten Tablets intuitiv zu bedienen. Die Entwicklung der Anwendung durch das GKV SC war ein spannender, gemeinschaftlicher und agiler Prozess, bei dem wir uns genau auf die Bedürfnisse fokussiert haben, die für eine einfache, aber serviceorientierte Kundenberatung nötig sind.“

 

Die denkbaren Anwendungsfälle für das „leichtgewichtige“ Auskunftssystem sind vielfältig: Überall dort, wo mobil gearbeitet wird, aber zwingend der Zugriff auf Bestandsdaten benötigt wird (ob am „Schalter“, im Außendienst oder im Home Office), und überall dort, wo die Zugriffe auf ganz bestimmte Daten beschränkt sein sollen (wie etwa bei Callcenter-Dienstleistungen), gelangt das FrontDeskOptimizingSystem des GKV SC umstandslos zum Einsatz. Gerade auch jetzt, in Zeiten, da der „normale“ Büroalltag nahezu zum Erliegen gekommen ist, erweist sich das System als eine wertvolle Hilfe: Aktuell unterstützt es die organisatorischen Maßnahmen für mobiles Arbeiten, darüber hinaus bietet es den Einstieg in zukunftsorientierte digitale Prozesse und sichert so technologischen Vorsprung.

 

Allen interessierten Kunden, denen wir das System in diesem Jahr präsentieren, bieten wir die Gelegenheit, das System und seine vielfältigen Möglichkeiten der problemlosen Integration in bestehende Arbeitsabläufe über einen Zeitraum von drei Monaten kennenzulernen – mit einer kostenfreien Demoversion.

 

Falls wir auch Ihr Interesse geweckt haben, vereinbaren Sie einfach einen Präsentationstermin mit uns. Gerne zeigen wir Ihnen unser neues Produkt und erörtern mit Ihnen mögliche Einsatzmöglichkeiten.

 

Kontaktdaten:

 

Bernhard Schneider

Leiter Softwareentwicklung

Telefon +049 (0) 250 490 40 - 232

E-Mail  bernhard.schneider@gkvsc.de

 

 



 

Haben Sie Anregungen oder Fragen zu unseren GKVSC-News? Dann kontaktieren Sie uns gerne!


 
  
  
 

GKV SC GmbH Ι Anton-Bruchausen-Str. 8 Ι 48147 Münster Ι fon 0251-490 40-0 fax 0251 490 40-199 Ι www.gkvsc.de Ι Steuernummer 337/5934/1964  USt-ID DE309195387 gemäß § 27a UStG Ι Geschäftsführer Frank Hölscher


 


Sie möchten keine GKVSC-News mehr erhalten? Mit unserem Formular können Sie sich ganz einfach austragen.